AUSFLUG NACH KOBLENZ AM 28. November 2014

60 Landfrauen des Ortsvereins Villmar besuchten in Koblenz das seit 2013 eröffnete Romanticum und begaben sich auf eine multimediale Rheinreise durch das UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“. Als Passagiere eines virtuellen Rheindampfers lernten sie das romantische Mittelrheintal mit all seinen Facetten, Sagen und Legenden kennen. Es bot sich die Möglichkeit, Persönlichkeiten, die mit dem Rhein eng verbunden waren, von Goethe bis Heine, von Königin Augusta bis Queen Victoria zu begegnen.

Die Landfrauen konnten die Welt des Rhein-Weins und der kulinarischen Genüsse, die der Fluss und seine Ufer zu bieten haben entdecken oder sich von der sagenhaften Loreley verzaubern zu lassen. Im Romanticum konnten die Landfrauen selbst bestimmen, was sie sehen oder hören wollten. Das Romanticum ist eine Erlebnisausstellung in der man selbst kreativ werden kann, mit basteln, fotografieren und singen.

Nach dieser Erlebnisreise besuchten die Landfrauen den Weihnachtsmarkt in Koblenz. Zum Abschluss dieses ereignisreichen Tages wurde in Andernach eine lebende Krippe besucht und gebannt der Weihnachtsgeschichte gelauscht, die von Laiendarstellern gespielt wurde.


KOCHKURS

Am 30. Oktober 2014 trafen sich über 20 Villmarer Landfrauen um unter Leitung von Ilka Kullmann (Ernährungsfachfrau der Landfrauen) gemeinsam gesunde Gerichte zu kochen und zu essen. Die Frauen waren offen für etwas andere Zutaten in den Speisen und genossen die köstlichen Kostproben.


Vortrag 2014

Auf großes Interesse stieß der Vortrag : Risiko Pflegefall- von der Fachanwältin für Familien- und Erbrecht  Christel Höhler- Heun in Villmar

EHRUNGEN 2014

Wie jedes Jahr Mitte Mai trafen sich über 40 Villmarer Landfrauen um Muttertag zu feiern. Im Rahmen der Feier ehrte die Vorsitzende Gabi Fluck Anneliese Becker, Elfriede Geis, Veronica Hartmann, Josefa Keßler, Heidi Kullmann, Gabriele Schmidt und Maria Schröder für 25 Jahre treue Mitgliedschaft im Landfrauenverein Villmar. Agnes Fluck bekam für 50 Jahre Mitgliedschaft eine Urkunde des Landesverbandes überreicht. Sie führte den Verein von 1967 - 2000. Als Anerkennung für die Treue überreichte Gabi Fluck Blumen.

 

 

Bild: von links nach rechts:

Veronica Hartmann, Maria Schröder, Agnes Fluck, Elfriede Geis, Heidi Kullmann,

Gabriele Schmidt und Vorsitzende Gabi Fluck

 

TAGESAUSFLUG Idar-Oberstein / Bad Kreuznach 24. April 2014

26. Januar - Humor ohne Schnörkel - "Bousseldande" im Nassauer Hof

1/2 Halbjahr Termine 2014

26.01.2014, 14.00 Uhr, Nassauer Hof  

Neujahrsempfang mit den „Bousseldande“

Anmeldung bei Gabi 2129 

13.02.2014, 19.30 Uhr, König-Konrad-Halle

Vortrag zum Thema Sicherheit im Haus und auf der Straße

(Betrügereien, Sicherheit am Computer, Engeltrick und mehr) vom Polizist Uwe Meier 

13.03.2014, 20 Uhr, König-Konrad-Halle

Jahreshauptversammlung

24.04.2014 Tagesausflug, Abfahrt 8.15 Uhr !!!

Besichtigung des Edelsteinhauses Erwin Hess in Idar-Oberstein mit Mittagessen. Im Anschluss Fahrt nach Bad Kreuznach. Anmeldung bei Silvia, Tel. 371, Anzahlung 5,00 €

15.05.2014, 19.30 Uhr, Nassauer Hof

Muttertag mit Ehrungen und Essen a' la card, mit Anmeldungen bei Aloisia,

Tel. 1534 

08.06.2014, Teilnahme am Festumzug in Aumenau